rautenhaus digital / MDVR: Neue Module, Lokdecoder und Infomappe verfügbar

Eingetragen bei: SX-News-Blog | 0

Bei rautenhaus digital sind die Module

  • 8x/16x Funktionsdecoder SLX808N
  • 8x Belegtmelder SLX818N
  • 8x Weichenmotordecoder SLX828N
in einer neuen Version verfügbar. Neu ist deren Prozessor samt Firmware (nun update-fähig), ein RMX7-Anschluss und teils verstärkte Ausgangstreiber-Stufen.
Das Tastenmodul SLX819N ist hingegen eine komplette Neuentwicklung ist bietet ebenfalls update-fähigkeit der Firmware, RMX7-Anschluss sowie vielfältige Betriebsarten zur Anbindung von Tastern und Schalten ans RMX- (SX-) System.

Tastermodul mit updatefähigen Prozessor und RMX7-, RMX1-, SX0- sowie SX1-kompatibler 7-poligem Busanschlussbuchsen. Zum Erfassen von Schalterstellungen und Tastendrücken, bspw. in Gleisbildstellpulten.
An den SLX819N können wahlweise 8 Umschalter zum Schalten von 8 alternierenden Funktionsansteuerungen, mit und ohne Rückmeldeanschlussmöglichkeit, oder 16 Ein-/Ausschalter für 16 Funktionsansteuerungen über zwei Systemadressen, mit Rückmeldeanschlussmöglichkeit oder 16 Taster zum Schalten von 8 alternierenden Funktionsansteuerungen oder 16 Taster für 16 Funktionsansteuerungen über zwei Systemadressen angeschlossen werden.
Das Tastermodul SLX819N kann in unserem neuen RMX-System und in jedem Selectrix-kompatiblen System eingesetzt werden das mit einem Standard SX-Bus arbeitet.
Das Tastermodul SLX819N kann auf die Systemadressen 1-103 programmiert werden. Das Tastermodul SLX819N kann in eigenständigen SX-Schalt- und Meldesystemen auch mit DCC oder Motorola gesteuerten Anlagen per PC-Steuerung genutzt werden.

Im Bereich der Lokdecoder sind neue RMX-Varianten mit Next18-, Plux12- und mtc14-Schnittstelle verfügbar.
Neue Infomappe:
Mit einem neuen Prospekt informiert MDVR über aktuelle und neue Produkte. Link zur Ausgabe 11/2013:
  • (UPDATE: Link nicht mehr verfügbar)
Mehr Infos auf der Homepage vom Hersteller:

Hinterlasse einen Kommentar