Allgemeines

PGA-V1
PGA-V1

Die SX-Programmiergleis-Automatik dient dem automatischen Umschalten zwischen einem Programmiergleis und dem Anlagenbetrieb beim Programmieren von Lokdecodern mit einer SX-Zentraleinheit (ZE). Besonders hilfreich ist diese Automatik, wenn ein in der Anlage befindliches Streckengleis als Programmiergleis genutzt werden soll, welches zudem im Normalbetrieb über einen Gleisbelegtmelder (GBM) überwacht wird. Die Schaltung der SX-Programmiergleis-Automatik lässt jede im Anlagenbetrieb sinnvolle Kombination der Verkabelung zu.

Hinweis zum RMX-System:
Aufgrund von Anwenderberichten wird die Unterstützung des RMX-Systems durch die PGA mit sofortiger Wirkung (15.06.2016) beendet. Hintergrund: Beim Programmieren der Lokdecoder via RMX-Handregler reagiert die PGA nicht mehr zuverlässig. Der Download und die darin enthaltene Dokumentation wurde entsprechend aktualisiert.

Funktionen

In einem Selectrix-System gibt es, neben dem Adressraum für die Funktionen Fahren, Schalten und Melden, die sogenannten „Systemkanäle“. Über diese Kanäle wird u.a. das Programmieren angefordert (Kanal 106) und ausgeführt/bestätigt sowie der Zustand der Gleisspannung signalisiert (Kanal 109). Je nach Zentraleinheit findet die Signalisierung der Programmierung mit kleinen Unterschieden statt. Diesen Unterschieden trägt die SX-Programmiergleis-Automatik Rechnung und stellt verschiedene Betriebsmodi zur Verfügung, welche per Jumper 2 eingestellt werden können.

Technisches

Die PGA wird wahlweise über den SX-Bus oder über einen Anschluss für eine externe Versorgungsspannung betrieben. Die Wahl hierzu geschieht mittels eines Steck-Jumpers. Über den SX-Bus wertet die PGA den Systemstatus aus (programmieren / nicht programmieren) und schaltet entsprechend die Relais. Der erkannte Zustand wird mittels zweier LEDs angezeigt.

PGA-V1.3 Schaltplan
PGA-V1.3 Schaltplan

Downloads

Im folgenden sind die jeweils aktuellen Daten hinterlegt. Ältere Versionsstände sende ich bei Bedarf gern auf Anfrage zu.

Erhältliche Teile

Auf Wunsch sind Platinen und komplette Bausätze verfügbar.
Anfragen bitte an sx-elektronik@norbert-martsch.de

Hinterlasse einen Kommentar