Selbst ist der Modelleisenbahner!

Schaltplan-Review mit meiner wichtigsten „Mitarbeiterin“ ;-)
Schaltplan-Review mit meiner wichtigsten „Mitarbeiterin“ 😉

Auf den Seiten der Selectrix-Selbstbau-Elektronik sind alle nötigen Informationen zu den verfügbaren Projekten hinterlegt. Zu jedem Projekt sind folgende Daten verfügbar: Dokumentation, Schaltplan, Bestückungsplan und Firmware als kompiliertes hex-File – alles in je einer zip-Datei.
Hinweis: Da in den zip-Dateien die Firmware-Daten im „hex-Format“ abgelegt sind, können manche Virenscanner „Alarm“ schlagen und eine Warnung ausgeben. Diese kann getrost ignoriert werden.

Über das Navigationsmenü „Selectrix-Elektronik“ sind alle Projekte erreichbar.

Für interessierte Nachbauer biete ich sowohl komplette Bausätze (= alle Bauelemente, Platine und programmierter Prozessor (AVR)) als auch die Platinen einzeln an.

Die aktuelle Preisliste ist hier einsehbar:

Bei Interesse bitte ich um Anfrage per E-Mail an:

Unterstützung (Neudeutsch: „Support“) biete ich gern bevorzugt via Forum des MEC Arnsdorf, oder auch per Mail oder Telefon. Kontaktdaten und ein Onlineformular gibt’s hier: Kontakt-Seite.

Referenzen

Im folgenden sind einige Anwender aufgelistet, welche die Selectrix-Selbstbauelektronik bereits erfolgreich einsetzen. Liste sicher nicht vollständig 😉

Großanlagen:

Vereine:

  • Modelleisenbahnclub Arnsdorf e.V.
    • AZM-16-32-V1, GBM-8-V1, SD-8-V2, TEM-8-16
    • diverse Sondermodule mit Spezial-Firmware
    • Die Vereinsanlage im MEC Arndorf ist quasi meine große „Testanlage“, an der die einzelnen SX-Projekte (dauer-) getestet werden.
  • Nienburger Eisenbahn- und Modelleisenbahn-Club e. V.
    • AZM-16-32-V1, GBM-8-V1, FD-8-16-V1, LFD-8-16-V1, RE-V2, SD-8-V2, SD-8-V3, TEM-8-16, VT-V2
      (bis ~07/2017, Systemwechsel auf DCC)

Private Anlagen:

 

Viel Spaß beim Nachbau!

2 Platinen des Funktionsdecoder "FD-8-16-V1"
2 Platinen des Funktionsdecoder „FD-8-16-V1“