SD-8-V1: Update der Firmware verfügbar

Eingetragen bei: Selectrix-Elektronik | 0

Für alle diejenigen, die einen SX-Servodecoder SD-8-V1.x im Einsatz haben, gibt es Neuigkeiten:
Die aktuelle Firmware des SD-8-V2 habe ich auf die V1 portiert. Damit stehen der V1 alle Firmware-Features der V2 zur Verfügung u.a.:

  • Impulsabschaltung nach dem Stellvorgang -> beseitigt Servobrummen in den Endlagen
  • 4-fach Multipositions-Modus (MuPo) für 4 Servos mit je 4 Positionen
  • Mixed-Mode für 4 Servos im Normalbetrieb und 2 MuPo-Servos
  • Nachwippen
  • Kompatibel zum Einstell-Tool für den PC
    „SD-8-Programmer“ -> Siehe Download auf meiner Homepage (Link)

Update bedeutet:

  • neue Firmware selbst einspielen (AVR-Programmer benötigt)
    oder
  • Update-Chip bei mir bestellen und auf der Platine austauschen

In jedem Fall müssen die Endlagen um Umlaufgeschwindigkeiten neu programmiert werden.
Nicht nachrüstbar für den SD-8-V1 sind Features, die der SD-8-V2 in seiner Hardware realisiert hat: Ansteuerung der Relaiserweiterung und verzögerte Freigabe der Servo-Spannung durch einen FET. Diese Sachen
sind in der Schaltung und dem Layout realisiert und können nicht per Firmware nachgerüstet werden.

Hinterlasse einen Kommentar