D&H: News aus 2019 (Januar – Oktober)

Eingetragen bei: SX-News-Blog | 0

Neuheitenauslieferung: Rückmelder (Juli 2019)

Der neu entwickelte D&H Rückmelder ersetzt den bisherigen D&H Belegtmelder. Er übernimmt die wichtigsten Eigenschaften seines Vorgängers: 8 Gleisabschnitte, Belegtmeldung in Verbindung mit allen Digitalsystemen, einstellbare Freigabeverzögerung, Updatefähigkeit. Anders als sein Vorgänger, der die SX1-Loknummernrückmeldung nur zusammen mit der FCC-Digitalzentrale und den D&H Power-Packs ermöglichte, unterstützt der neuer Rückmelder die SX1-Loknummernrückmeldung nun mit fast allen Digitalsystemen, die in der Lage sind SX1-Datenpakete am Gleis auszugeben. Zusätzlich können auch DCC-Lokadressen von RailCom®-fähigen Decodern zurückgemeldet werden, sofern ein Cutout am Gleis vorhanden ist. Der D&H Rückmelder besitzt eine galvanische Trennung zwischen den Gleisabschnitten und dem SX-Bus-Anschluss und ermöglicht so beispielsweise auch den Aufbau eines unabhängigen Rückmeldesystems zusammen mit einem Digitalsystem der Mitbewerber.

Weitere Infos: https://doehler-haass.de/cms/pages/produkte/digitalsystem/rueckmelder.php

D&H Rückmelder, Bild: (C) by Doehler & Haass

Softwareupdates erschienen (Juni 2019)

Neuheitenauslieferung: SD16A, SD22A (Mai 2019)

Fahrzeugsounddecoder SD16A für SX1, SX2, DCC und MM Erhältlich als:

  • SD16A-0 ohne Anschlussdrähte und
  • SD16A-2 mit Anschlusskabel für NEM652 + 2 Anschlusslitzen und
  • SD16A-3 mit 11 Anschlusslitzen

Erstmals bietet D&H auch eine bedrahtete Ausführungen des bewährten Fahrzeugsounddecoders SD16A an.
Weitere Infos: https://doehler-haass.de/cms/pages/produkte/soundsystem/sd16a.php

D&H SD16A-Fahrzeugsounddecoder, Bild: (C) by Doehler & Haass

Fahrzeugsounddecoder SD22A für SX1, SX2, DCC und MM Erhältlich als:

  • SD22A-0 ohne Anschlussdrähte und
  • SD22A-2 mit Anschlusskabel für NEM652 + 2 Anschlusslitzen und
  • SD22A-3 mit 11 Anschlusslitzen

Erstmals bietet D&H auch eine bedrahtete Ausführungen des bewährten Fahrzeugsounddecoders SD22A an.
Weitere Infos: https://doehler-haass.de/cms/pages/produkte/soundsystem/sd22a.php

D&H SD22A-Fahrzeugsounddecoder, Bild: (C) by Doehler & Haass

Firmware-Update für FCC Version 1.14 erschienen (März 2019)

Dieses Update dient hauptsächlich der besseren Unterstützung des neuen Rückmelders:

  • Bei aktiviertem Cutout und keiner aufgerufenen DCC-Lokadresse erfolgt nun alternierend zum Idle-Paket die Ausgabe der DCC-Lokadresse 10239
    (Dies ermöglicht es Rückmeldern den RailCom-Channel 1 zu empfangen)
  • POM-CV-Auslesebefehle können nun ausgegeben werden
    (Für den Empfang der Rückmeldung durch den Decoder sind entsprechende RailCom-fähige Rückmelder erforderlich)
  • Bei bestimmten DCC-Decodern wurden CV fälschlich mit Wert „0“ ausgelesen
  • Bei den Mischformaten mit MM-Anteil werden die anderen Formate nun häufiger ausgegeben, nach einer Kontaktstörung erfolgt daher der Refresh schneller
  • Die Ausgabe des SX2-Bus kann nun deaktiviert werden, am SX-Bus werden dadurch nur noch SX1-Grundrahmen ausgegeben, am Gleis jedoch weiterhin alle Formate des aktuellen Systemformates
    (Dies ermöglicht den Weiterbetrieb nicht-SX2-Bus-fähiger Komponenten am SX-Bus wenn die vorhandene Zentraleinheit durch eine FCC ersetzt wird)
  • Die Ausgabe der Funktionen von F17 bis F32 am SX2-Bus kann nun aktiviert werden, dies ermöglicht es zukünftig Handregler mit Unterstützung dieser Funktionen ausstatten zu können
  • Die Möglichkeit der Konfiguration der FCC durch die DCC-CV07 enfällt, der entsprechende Abschnitt der derzeitigen Bedienungsanleitung wird dadurch hinfällig
    (Zur Konfiguration ist nun die FCC-PC-Software erforderlich)

Updates für die FCC und deren Update-Software (März 2019)

Bei der Future-Central-Control (FCC)-Software wurde die Möglichkeit hinzugefügt mittels POM DCC-CV-Werte auszulesen (Rückmelder erforderlich!) Außerdem wurde ein spezieller Konfigurationsdialog ergänzt, welcher die Einstellungen der FCC-Digitalzentrale ermöglicht.

Fahrzeugdecoder für Miniaturmotoren PD06A für SX1, SX2 und DCC (Februar 2019)

  • PD06A-0 ohne Anschlussdrähte und
  • PD06A-3 mit 6 Anschlusslitzen

Auf vielfachen Wunsch der D&H-Kunden hat D&H einen speziellen Fahrzeugdecoder für Miniaturmotoren PD06A für 3 bis 6 Volt-Motoren in das Sortiment aufgenommen.
Besonders interessant ist dieser Decoder auch für die neuen Märklin Spur Z-Modelle mit Glockenankermotoren und für Modelle der diversen Kleinserienhersteller. Durch die reduzierte Versorgungsspannung der Motoren kommt es zu geringerer Erwärmung der Motoren, weniger Verschleiß und somit einer längeren Einsatzdauer der Modelle.
Weitere Infos: https://doehler-haass.de/cms/pages/produkte/fahrzeugdecoder/pd06a.php

D&H PD06A-Fahrzeugdecoder, Bild: (C) by Doehler & Haass

Produktneuheiten 2019 (Januar 2019)

Fahrzeugdecoder PD21A für DCC Angekündigt als:

  • PD21A-4 für die 21-polige Schnittstelle
  • Der Fahrzeugdecoder PD21A ist der neue, besonders preisgünstiger, Fahrzeugdecoder für den reinen DCC-Betrieb (und DC-analog). Es gibt lediglich einige kleinere Einschränkungen im Vergleich zur DH-Decoderserie.

Fahrzeugsounddecoder SD16A für SX1, SX2, DCC und MM Angekündigt als:

  • SD16A-0 ohne Anschlussdrähte,
  • SD16A-2 mit Anschlusskabel für NEM652 + 2 Anschlusslitzen und
  • SD16A-3 mit 11 Anschlusslitzen
  • Erstmals wird auch eine bedrahtete Ausführungen des bewährten Fahrzeugsounddecoders SD16A angeboten.

Fahrzeugsounddecoder SD22A für SX1, SX2, DCC und MM Angekündigt als:

  • SD22A-0 ohne Anschlussdrähte,
  • SD22A-2 mit Anschlusskabel für NEM652 + 2 Anschlusslitzen und
  • SD22A-3 mit 11 Anschlusslitzen
  • Erstmals wird auch eine bedrahtete Ausführungen des bewährten Fahrzeugsounddecoders SD22A angeboten.

Adapter für niederohmige Spulenantriebe

Dieser Adapter ermöglicht den Anschluss von Spulenantrieben mit sehr hoher Stromaufnahme am D&H Funktionsdecoder. Für jeden Spulenantrieb wird ein eigener Adapter benötigt. Die Energie für den Schaltvorgang wird einer Kondensatorladung entnommen, wodurch es zu keiner Überstrom- bzw. Kurzschlussabschaltung kommt.

Adapter mit potentialfreiem Umschaltkontakt

Dieser Adapter ermöglicht das galvanisch getrennte Schalten von unterschiedlichen Verbrauchern mit dem D&H Funktionsdecoder. Für jeden Verbraucher wird ein eigener Adapter benötigt. Beispielsweise ist es damit möglich, die Stromversorgung von Gleisabschnitten mit Hilfe eines Funktionsdecoders ein- und auszuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.