Firma Stärz: Digitalzentrale ZS2+ & Traincontroller-Unterstützung, Update Stärz-Decoder-Programmer

Eingetragen bei: SX-News-Blog | 0

Firma Stärz hat die Digitalzentrale „ZS2“ zur „ZS2+“ weiterentwickelt. Es können nun 32 „nicht-SX1-Loks“ auf dem Gleis angesprochen werden, vorher waren dies 16. Damit können neben 103 SX1-Loks nun zusätzlich 32 SX2-/DCC-Loks (auch gemischt) gleichzeitig betrieben werden. Die Kompatibilität zu TrainController (Freiwald Software) wurde erreicht, indem das FCC-Schnittstellenprotokoll zusätzlich zum bestehenden ZS2-Schnittstellenprotokoll implementiert wurde.

Digitalzentrale ZS2+ - (C) by Firma Stärz
Digitalzentrale ZS2+ – (C) by Firma Stärz

Der Stärz-Decoder-Programmer hat einen Versionsprung auf Version 3 erfahren. Es wird neben allen Firma-Stärz-Produkten nun auch die D&H FCC unterstützt. Die Grundversion ist kostenlos, um Lokdecoder programmieren zu können wird eine kostenpflichtiger Lizenzschlüssel benöitgt.

Stärz Decoder Programmer V3 - (C) by Firma Stärz
Stärz Decoder Programmer V3 – (C) by Firma Stärz

Alle weiteren Infos auf der Website:

Hinterlasse einen Kommentar