D&H: Neue Lokdecoder DH05C, DH10C und DH16A vorgestellt

Eingetragen bei: SX-News-Blog | 0

Doehler & Haass hat nun die als Sommerneuheiten 2012 angekündigten Lokdecoder DH05C, DH10C und DH16A vorgestellt. Zusätzlich wird ein neuer Kleinst-Lautsprecher für das für November 2012 angekündigte Soundmodul SH10A vorgestellt.
Zur Vorstellung dieser hier ein Auszug auf dem Newsletter der Firma Doehler & Haass:

Die Decoder DH05C und DH10C sind die Nachfolger der bekannten Serie DH05B und DH10B.  Sie bieten jetzt zusätzlich eine SUSI Schnittstelle.
Die gewohnten Anschlussvarianten -0, -1 und -3 wurden beibehalten. Die Preise dieser Decoder sind unverändert geblieben.
Die Decoder sind für das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel) sowie für die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb) vorbereitet. Diese Funktionen werden nacheinander durch Updates zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar gemacht.

Das entsprechende Programm wird als Update zur Verfügung gestellt werden. Den Zeitpunkt dafür geben wir auf unserer Homepage bekannt.
Der Decoder DH16A ersetzt die Serie DHP250. Er bietet nun die lange erwartete PluX-Schnittstelle. Im Vergleich mit dem DHP250 sind die Abmessungen durch die doppelseitige Bestückung kleiner geworden. Die Einzelstück-Preise entnehmen Sie bitte der unteren Tabelle.
Dieser Decoder ist ebenfalls für das Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel) sowie für die bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb) vorbereitet. Diese Funktionen werden nacheinander durch Updates zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar gemacht.
Das entsprechende Programm wird als Update zur Verfügung gestellt werden. Den Zeitpunkt dafür geben wir auf unserer Homepage bekannt.

D&H Fahrzeugdecoder DH05C – (C) Doehler & Haass

D&H Fahrzeugdecoder DH10C – (C) Doehler & Haass

DH16A – Fahrzeugdecoder 1,5 A

  • Betriebsart SX1, SX2, DCC, analog
  • Maße 16,7 x 10,9 x 2,8
  • Gesamtbelastbarkeit: 1,5 A
  • Max. Motorstrom: 1,5 A
  • Max. Fahrspannung: 30 V
  • 2 Lichtausgänge, dimmbar: je 150 mA
  • 2 Zusatzausgänge, dimmbar: je 300 mA
  • 2 Zusatzausgänge: je 1,0 A
  • mit SUSI-Schnittstelle
  • Verfügbare Anschluss-Varianten: Lötpads, Anschluss-Litzen, 8-polige Schnittstelle nach NEM652  PluX16-Schnittstelle
D&H DH16A-Fahrzeugdecoder – (C) Doehler & Haass

Zum Kleinst-Lautsprecher folgende Mitteilung von Doehler & Haass:

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Sie auch auf unseren selbstklebenden Kleinst-Lautsprecher hinweisen, der für die Anwendung mit unserem neuen Soundmodul SH10A, der ca. Mitte November 2012 lieferbar sein wird, vorgesehen ist.

Technische Daten zum Kleinst-Lautsprecher:

  • Abmessungen: 14 x 12 x 5 mm
  • Impedanz: 8 Ohm 
  • Leistung: 0,5 W (max. 0,8 W)
D&H Kleinst-Lautsprecher – (C) Doehler & Haass

 Weiterführende Informationen:

Nachtrag vom 03.11.2012:
Unter „Bremsen mit asymmetrischer Digitalspannung (vier Dioden in Serie und eine Diode antiparallel)“ ist eine technische Umsetzung zu verstehen, welche mit dem ABC-System von Lenz vergleichbar ist.
Unter „bidirektionale Kommunikation (Lokadressrückmeldung im DCC-Betrieb)“ ist eine technische Umsetzung zu verstehen, welche mit dem Railcom-System(R) vergleichbar ist. Damit ist diese D&H-Lokdecoder-Generation erstmals in der Lage, in Railcom(R)-Systemen unter DCC ihre Loknummer rückzumelden – quasi die ersten Lokdecoder aus dem „Selectrix“-Lager, welche unter DCC rückmeldefähig sind.
RailCom(R) und ‚RailComPlus(R) sind eingetragene Warenzeichen der Lenz GmbH, Giessen

Hinterlasse einen Kommentar