Firma Stärz: Neue Zentrale ZS2 mit Multiprotokoll-Unterstützung

Eingetragen bei: SX-News-Blog | 0

Firma Stärz aus Hoyerswerda hat eine neue Zentrale im Programm – die ZS2. Die auf der ZS1-basierende ZS2 erweitert diese um die Funktionalität des Multiprotokoll auf dem Gleis. Damit stehen nun neben dem SX1-Gleissignal auch die Formate SX2 und DCC zur Verfügung. Neben den SX-bekannten 103 SX1-Lokdecodern kann die ZS2 dank SX-Buserweiterung („SX2-Bus“) per SX0-Bus insg. 16 SX2- oder DCC-Lokdecoder bzw. eine Mischung aus beiden ansteuern. Neben dem Mutliprotokoll-Betrieb kann die ZS2 auch in reinen SX1-Bertreib versetzt werden – die SX-Buserweiterung wird dann deaktiviert. Die ZS2 ist in verschiedenen Bausatz- und Fertiggerät-Varianten erhältlich.
Details zur ZS2 gibt es hier: http://www.firma-staerz.de/index.php?sub=produkt&id=373

(C) Modellbahn Digital Peter Stärz – Digitalzentrale ZS2

Hinterlasse einen Kommentar